Terminabsagen

Kurzfristige Absagen bis zu 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin behandle ich unbürokratisch und kostenfrei. Spätere Absagen und bei Nichterscheinen zum vereinbarten Termin muss ich dir allerdings 50% des Honorars für die Sitzung in Rechnung stellen.

Innerhalb des Viererblocks hat man die Möglichkeit eine Sitzung ohne Weiteres zu verschieben. Eine Rückvergütung weiterer abgesagter Sitzungen ist nur bei einer bescheinigten Krankmeldung möglich.