Mein Name ist Ivonne Quarz und ich bezeichne mich als Therapeutin für deine seele. Schön, dass du mich gefunden hast, Denn ich möchte dir gerne helfen. DU und das was dich ganzheitlich an seele (PSyche), Geist und Körper bewegt interessiert mich.
Sei offen für Neues und tauche ein in die Tiefen deiner Seele!

Möchtest du dich wieder gut und sicher fühlen? Frei von Ängsten und Traurigkeit, frei von innerlichem Druck und Stress? Möchtest du bis zu den seelischen Wurzeln deiner Symptome vordringen? Bist du auf der Suche nach einer Therapie oder Beratung?

Alles beginnt mit der Erkenntnis. Zu erkennen, dass du einen Körper hast, aber nicht dein Körper bist. Das du negative, blockierende Gedanken hast, aber nicht deine belastenden Gedanken bist. Das du Emotionen hast, aber du nicht diese Emotionen bist. Das du Gefühle hast, aber du nicht deine Gefühle bist. Wenn du deine Identifikation mit deinen Emotionen, Gefühlen, Gedanken und deinem Körper ein Stück weit aufgibst, hast du die Möglichkeit Beobachter dessen zu werden. Du kannst anfangen dich zu fragen: „Warum triggert mich dies und das… die Person, die Situation, das Handeln meines Gegenübers usw.?“ und „Wo kommt dies alles her?“ Die Position des Beobachters gibt dir einen gewissen Abstand und du bekommst so einen weiteren Blick, mit unterschiedlichen Blickwinkeln auf die Dinge.

Eine Therapie ist eine Investition in sich selbst und du darfst dich jetzt bewusst für deine Heilung entscheiden.
Das Seelentauchen-konzept beinhaltet unterschiedliche tools. Mit therapeutischen Methoden aus der positiven Psychologie, der Verhaltenstherapie, der Energetischen Psychotherapie, der Hypnosetherapie, EMDR und dem Life Coaching helfe ich Dir Dein Leben wieder mit Freude, Optimismus und Wohlgefühl zu füllen, damit Dein Leben mehr Leichtigkeit und Lebensqualität erfährt.
Ich lade dich ein, dich auf meiner Webseite in Ruhe umzuschauen. So hast du die Möglichkeit dir ein Bild von mir und meiner Arbeitsweise zu machen und zu sehen, ob dich meine Art zu therapieren auch anspricht. Informiere dich gerne über mein Therapiekonzept, Angebote, Honorar und weiteres Wissenswertes. Hilfreich sind für dich vielleicht auch die Erfahrungsberichte von Klientinnen /Klienten unter dem gleichnamigen Link. Und bei Fragen stehe ich dir natürlich gerne zur Verfügung.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterstütze ich dich wertschätzend und respektvoll auf deinem ganz individuellen Heilungsweg. Sodass dein Inneres, deine seelischen Wunden heilen können. Das deine innere Balance wieder hergestellt werden kann und du Klarheit und Selbstkenntnis erhältst. Dadurch kann wieder tiefe Lebensfreude und Erfüllung in dein Leben treten. Ich zeige dir Wege wie du wieder in ein bestmögliches Gleichgewicht und in deine Kraft kommst.

Kosten & Kontakt

Hypnosepsychotherapie

Angststörung mit Hypnose behandeln

EMDR Traumatherapie

Schmerztherapie mit Hypnose

Gedanken und Gefühle

Gedanken und Gefühle haben einen großen Einfluss auf unseren Körper. Wenn wir sie unterdrücken sind sie wie kleine Zeitbomben in unserem Körper. Sie führen zu Verspannungen und Krankheiten.

Unser Körper, unsere Psyche und unser soziales Leben wirken zusammen und bilden eine Einheit. Unsere Seele und unser Körper sind in einem ständigen Austausch und reagieren aufeinander.

Geh‘ Du voran“, sagte die Seele zum Körper, „auf mich hört er nicht. Vielleicht hört er auf dich.“ „Ich werde krank werden, dann wird er Zeit für dich haben“, sagte der Körper zur Seele. (Ulrich Schaffer, Schriftsteller)

Wir Menschen leben in ganz unterschiedlichen Lebenssituationen, mit unseren ganz unterschiedlichen Konflikten und Krisen. Unsere Erziehung, unsere Kultur, aber auch unsere Erlebnisse und Erfahrungen, die wir bisher im Leben gemacht haben, prägen uns. Sie prägen unser Fühlen, unser Denken und auch unser Handeln.

Unsere Erfahrungen und unsere Gefühle dazu erschaffen unsere eigene Realität. Wir reagieren auf unsere Umwelt mit unseren Gefühlen und Glaubenssätzen. Diese entscheiden darüber, wie wir uns selber, unsere Mitmenschen und Situationen bewerten. Durch unsere ganz eigenen, subjektiven Bewertungen machen wir alle Situationen im Leben zu einer angenehmen oder unangenehmen Situation.

„Der Weg aus der Krise zurück zu sich, führt nur über den Dialog mit sich.“

Kennst du deine Motivation?

Es reicht nicht, „nur“ deine Beweggründe, sondern auch deine Motivation zu kennen. Frage dich, was deine Ziele, deine Wünsche, die du durch eine Therapie oder ein Coaching erreichen möchtest, sind.

Sei bereit und mutig für eine Veränderung und nehme die Verantwortung für dein Leben, deine Heilung selbst in die Hand!

Ich bin Mitglied des Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e. V.